TSV Leinzell 1900 e.V.

Bezirk Kocher/Rems (wfv)

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 20./21.Spieltag: TSV mit zwei Siegen über Ostern / Nächster Gegner Lautern

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 20./21.Spieltag: TSV mit zwei Siegen über Ostern / Nächster Gegner Lautern

Das war genau die richtige Antwort - mit allen Mann an Bord und einer Menge Frust im Bauch zeigte sich unsere "Erste" über Ostern wieder von ihrer Schokoladenseite. Sechs Punkte und 10:0 Tore sind eine eindeutige Sprache. Kommenden Sonntag, 03.04., geht es dann zum SV Lautern, bei dem wir diesen Aufwärtstrend gerne fortsetzen möchten. Spielbeginn ist 15 Uhr / Reserve 13 Uhr beim TSV Mutlangen II.


Spielberichte:
Kreisliga B2, 21.Spieltag: TSV I - TSV Heubach II 4:0 (1:0)
Der erwartet schwere Gegner waren die Gäste aus Heubach nur zu Beginn des Spiels, das vor allem in der ersten Hälfte überwiegend von intensiven Zweikämpfen und einem hart zu bespielenden Untergrund geprägt war. Mit zunehmender Dauer wurde aber die körperliche und spielerische Überlegenheit unserer Jungs immer deutlicher, so dass am Ende ein ungefährdeter Heimsieg zu Buche steht. Doch es brauchte schon einen 1:0-Dosenöffner, den unser Kapitän Michael Kugler nach einer langen Freistoßflanke in bester Torjägermanier eiskalt versenkte. So kann es gern weitergehen - unsere Jungs scheinen aktuell jedenfalls wieder zurück in der Spur.
Tore: 1:0 Michael Kugler (36.), 2:0, 4:0 Florian Kaja (50., 83.), 3:0 Markus Mager (67.)

Kreisliga B2, 20.Spieltag: TV Heuchlingen II - TSV I 0:6 (0:1)
Nach dem desolaten 1:10 beim Tabellenführer in Frickenhofen war die einzige Frage, ob und wie schnell unsere Jungs das wieder wegstecken können. Und obwohl nun alle Mann wieder an Bord waren, so wurde es doch wie erwartet ein äußerst zäher Beginn mit wenig zwingenden Chancen auf beiden Seiten. Ein direkt verwandelter Freistoß von Orlando-Ramon Pohl brachte dann die nicht unverdiente Pausenführung, weil die Gastgeber einfach zu wenig in das Spiel investierten. Nach dem 0:3 durch Arber Mustafaj war die Sache dann gelaufen und unsere "Erste" konnte das Ergbenis sogar noch weiter erhöhen. Am Ende steht ein hochverdienter Auswärtssieg und genau die richtige Antwort auf die zuletzt doch etwas magere Vorstellung in Frickenhofen.
Tore: 0:1, 0:5 Orlando-Ramon Pohl (30., 75.), 0:2, 0:4 Markus Mager (50., 70.), 0:3, 0:5 Arber Mustafaj (63., 80.)


Kreisligen A1/Res., 20.Spieltag.: SV Göggingen II - TSV II 4:3 (1:0)
Eine mehr als unglückliche Niederlage musste unsere "Zweite" beim Lokalderby in Göggingen einstecken. Zwei durchaus fragwürdige Elfmeterentscheidungen und ein Eigentor brachten schließlich die Wende zu Gunsten der Gastgeber. So reichte es kurz vor Schluss leider nur noch zum Anschlusstreffer. Mit ein bisschen mehr Glück wäre definitiv mehr drin gewesen, was uns auch der Gögginger Trainer nach dem Spiel bestätigte, der voll des Lobes für unsere Jungs war.
Tore: 1:0 (15./FE), 1:1 Kemal Halilovic (48.), 1:2 Durmus Duman (53.), 2:2 (65./FE), 3:2 (72.), 4:2 (76./ET), 4:3 Turgay Karadeniz (85.)


Nächste Spiele:
SO, 03.04. - 15 Uhr: SV Lautern - TSV I
SO, 03.04. - 13 Uhr: TSV Mutlangen II - TSV II