TSV Leinzell 1900 e.V.

Bezirk Kocher/Rems (wfv)

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 26./27.Spieltag: TSV festigt Platz vier / Nächster Gegner Bartholomä

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 26./27.Spieltag: TSV festigt Platz vier / Nächster Gegner Bartholomä

Sechs Punkte aus zwei Spielen - das kann sich definitiv sehen lassen. Und das mit Böbingen II und Hussenhofen gegen zwei zuletzt sehr stark aufspielende Gegner, Platz vier scheint erst mal gefestigt. Am Sonntag, 08.05., geht es dann zum Fünftplatzierten nach Bartholomä, bei dem uns ein nicht minder schweres Auswärtsspiel erwartet. Für Spannung dürfte also gesorgt sein, Spielbeginn ist 15 Uhr / Reserve 13 Uhr.
 

Spielberichte, 1.Mannschaft:
Kreisliga B2, 26.Spieltag: TSV I - TSV Böbingen II 1:0 (0:0)
Auch gegen den TSV Böbingen, der zuletzt mit guten Ergebnissen aufwarten konnte, begannen unsere Jungs stark konzentriert und kontrolliert. Die Gäste verlegten sich vermehrt auf die Defensive, so dass es letztlich eine Frage der Zeit war bis die ersten Chancen erspielt werden konnten. In der zweiten Hälfte war es dann soweit, als der eingewechselte Abdulkerim Semmo einen schön über außen vorgertragenen Angriff unbedrängt im Gästegehäuse einnickte. Mit noch konsequenterer Chancenverwertung wäre auch ein höherer Sieg drin gewesen, am Ende aber ein verdienter Heimerfolg für unsere "Erste".
Tore: 1:0 Abdulkerim Semmo (60.)


Kreisliga B2, Nachholspiel: TSV I - SV Hussenhofen I 4:1 (2:0)
Im Nachholspiel des 24.Spieltags, der wegen schlechten Wetterverhältnissen vor zwei Wochen ins Wasser fiel, zeigte unsere "Erste" von Beginn an, wer das Spiel unbedingt gewinnen wollte. Angriff nach Angriff rollte auf das Gästetor zu, die sich zeitweise wie im falschen Film vorkommen mussten. Denn das 2:0 nach einer Viertelstunde war mehr als verdient. Allerdings versäumten es jetzt unsere Jungs, den einen oder anderen Treffer nachzulegen, so dass die Gäste direkt nach der Pause mit einem Freistoßtreffer wieder etwas Morgenluft schnuppern konnten. Das 3:1 durch Abdulkerim Semmo brachte dann aber die Vorentscheidung. Und mit dem Schlußpfiff setzte wiederum Semmo noch einen drauf, als er mit einem sehenswerten Sololauf zum 4:1-Endstand vollendete. Platz vier scheint nun gesichert, nach oben dürfte der Zug wohl aber leider definitiv abgefahren sein.
Tore: 1:0 Florian Kaja (7.), 2:0 Benjamin Vogt (12.), 2:1 (51.), 3:1, 4:1 Abdulkerim Semmo (62., 90.)


Spielberichte, 2.Mannschaft:
Kreisliga A1/Res., 26.Spieltag: TSV II - SG Union Wasseralfingen II 2:6 (0:5)
Unsere "Zweite" fand gegen die Gäste aus Wasseralfingen leider nur schwer ins Spiel und lag nach einer verheerenden Viertelstunde kurz vor der Pause auch direkt mit 0:5 im Hintertreffen. Das Spiel war natürlich gelaufen, nach der Pause ging es dann nur noch um Ergebniskosmetik. Am Ende steht eine vielleicht etwas zu hoch ausgefallene, aber nicht unverdiente Heimniederlage.
Tore: 0:1 (29.), 0:2 (34.), 0:3 (36.), 0:4 (40.), 0:5 (45.), 1:5 Orhan Elverdi (55.), 2:5 Lutz Glabasnia (66.), 2:6 (83.)


Kreisliga A1/Res., Nachholspiel: TSV II - SV Hussenhofen II 0:1 (0:1)
Da war sicherlich mehr drin für unsere "Zweite". Doch nach einer Unachtsamkeit in der Defensive früh in Rückstand gelangen leider nur noch drei Aluminiumtreffer inklusive einem verschossenen Foulelfmeter. Lange Zeit spielerisch überlegen und mit den besseren Tormöglichkeiten war letztlich die schlechte Chancenverwertung ausschlaggebend für die Niederlage, auf der Leistung kann für den Liga-Endspurt aber definitiv aufgebaut werden.
Tore: 0:1 (13.)


Nächste Spiele:
SO, 08.05. - 15 Uhr: TSV Bartholomä I - TSV I
SO, 08.05. - 13 Uhr: TSV Bartholomä II - TSV II