TSV Leinzell 1900 e.V.

Bezirk Ostwürttemberg (wfv)

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 3.Spieltag: "Erste" verliert knapp gegen Göggingen // Sonntag Derby in Ruppertshofen

Ein intensives und spannendes Derby gab es für die zahlreichen Zuschauer im Leintal zu sehen. Leider mit dem etwas glücklicheren Ende für unsere Nachbarn vom SV Göggingen. Bei besserer Chancenverwertung wäre definitiv mehr für unsere "Erste" möglich gewesen. Für unsere "Zweite" gab es dagegen nicht viel zu holen.
Am kommenden Sonntag, den 08.09., sind wir dann mit beiden Teams zu Gast beim TSV Ruppertshofen. Spielbeginn ist 15:00 Uhr / Reserve 13:00 Uhr.

Spielberichte:
Kreisliga B II, 3. Spieltag: TSV Leinzell I - SV Göggingen I 2:4 (1:1)
Ein intensives Derby mit zahlreichen Torraumszenen sahen die Zuschauer in Leinzell. Wobei mit ein bisschen Glück sicherlich mehr drin gewesen wäre für unsere "Erste". Doch nach dem Ausgleich und in Überzahl wollte der Führungstreffer einfach nicht gelingen, was auch mit am gut aufgelegten Schlussmann der Gäste lag. Ein sicher verwandelteter Foulelfmeter kurz vor Schluss brachte schließlich die Entscheidung. Letztlich aufgrund der besseren Chancenverwertung ein nicht unverdienter Sieg für die Gäste, wobei das Spiel sicherlich auch in die andere Richtung hätte drehen können.
Tore: 1:0 Markus Mager (26.), 1:1 (41.), 1:2 (65.), 2:2 Martin Frühsorger (69.), 2:3 (81./FE), 2:4 (90.)
TSV: Turan – Kugler, Hagen, Schubert, Yüksel – Schüler P. (61. Ramadan), Lang, Elverdi (71. Adam N.), Frühsorger – Bihlmaier, Mager (46. Turna)
Bes. Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte (SVG/73.), Gelb-Rote Karte (TSV/86.,90.)

Kreisliga B II-Reserve, 1. Spieltag: TSV Leinzell II - SV Göggingen II 0:5 (0:2)
Eine klare Angelegenheit war das Aufeinandertreffen der beiden Reserve-Teams. Die Gäste stellten dabei die klar bessere Mannschaft, hatten deutlich mehr Spielanteile und siegten letztlich auch verdient in der Höhe. Für unsere "Zweite" ein nicht gerade gelungener Start in die neue Saison.
Tore: 0:1 (9.), 0:2 (39./FE), 0:3 (54.), 0:4 (78.), 0:5 (81.)
TSV: Ritis – Adam N. (46. Duman), Ece, Hofmann (37. Sönmez), Zozik – Mozer, Titiz, Karadeniz, Bayar – Halilovic, Dogru (31. Nowicki)

Nächste Spiele:
SO, 08.09. - 13:00 Uhr: TSV Ruppertshofen II - TSV II
SO, 08.09. - 15:00 Uhr: TSV Ruppertshofen I - TSV I