Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 9.Spieltag: "Erste" gewinnt Derby in Eschach // Sonntag zu Hause gegen Bartholomä

Das ist dann wohl perfektes Timing – unsere "Erste" holt den ersten Dreier der Saison ausgerechnet beim Derby in Eschach! Und das auch völlig verdient, denn was sich seit Wochen eigentlich schon angebahnt hatte, wurde nun endlich auch in die Tat umgesetzt. Nach hinten kompakt und konsequent gegen den Mann, und nach Balleroberung möglichst auf direktem Wege Richtung gegnerisches Tor, konnten wir unsere vorderste Reihe immer wieder gut in Szene setzen.. Und dieses Mal auch endlich die "Dinger" im Gehäuse unterbringen. Denn Chancen heraus zu spielen, war noch nie unser Problem. Sie zu verwerten, das ist die Krux! Am Ende wurde es zwar nach dem Anschluss der Gastgeber, die nun alles auf eine Karte setzten, nochmals etwas kribbelig, der Schiedsrichter wollte das muntere Spielchen auch irgendwie nicht so recht abpfeifen, so dass es letztlich bis zum erlösenden Schlusspfiff dauern sollte, bis wir dann endlich unseren ersten Dreier der Saison bejubeln durften. Und das, wie gesagt, auch völlig verdient!

Am kommenden Sonntag, den 24.10., ist dann der TSV Bartholomä mit beiden Teams zu Gast im Leintal. Spielbeginn ist 15 Uhr / Reserve ab 13 Uhr.

 
Spielberichte:
Kreisliga B II, 9. Spieltag: 1.FC Eschach - TSV Leinzell 2:3 (0:1)
Tore: 0:1 Eichmann (43.), 0:2 Hägele (51.), 0:3 Speth (62.), 1:3 Stechbart (67.), 2:3 Brenner (88.)
TSV: de Ritis – Kugler, Hagen, Fütterer P., Huynh – Schüler P. (73. Gürkale), Eichmann, Speth, Lang (88. Wienekamp) – Özkan (31. Hägele), Schubert (83. Fütterer A.)

Nächste Spiele:
SO, 24.10. - 13.00 Uhr: TSV II - TSV Bartholomä II
SO, 24.10. - 15.00 Uhr: TSV I - TSV Bartholomä I