TSV Leinzell 1900 e.V.

Bezirk Ostwürttemberg (wfv)
Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des TSV Leinzell 1900 e.V. mit allen aktuellen Informationen rund um den Verein.
Inhalt abgleichen
RSS

Fussball AKTIVE, 2. Vorbereitungsspiel gegen Bargau II am kommenden Sonntag ab 18 Uhr (in Bargau)

Im Rahmen des 15. Bargauer Sportwochenendes (20.-22.07.) findet nun am kommenden Sonntag, 22. Juli, das zweite Vorbereitungsspiel der AKTIVEN in der neuen Saison statt. Gegner unterm Scheuelberg wird die 2. Mannschaft des heimischen FC Bargau sein. Anpfiff ist um 18 Uhr.

Fussball AKTIVE, 1. Vorbereitungsspiel TSV - Lauterburg

An diesem Wochenende steigen nun endlich die ersten beiden Vorbereitungsspiele der AKTIVEN für die neue Saison. Gegner beim ersten Spiel auf dem heimischen Sportplatz an der Täferroter Straße wird Liga-Konkurrent TSV Lauterburg sein.
Anpfiff ist diesen Freitag abend, 20.07., um 19 Uhr.

Fussball AKTIVE, Trainingsvorbereitung Saison 2012/13

Der Vorbereitungsplan der Aktiven für die kommende Saison steht nun auch - Trainingsbeginn ist am Dienstag, 10.07., ab 19 Uhr.

(Bitte bringt zu allen Einheiten Lauf- und Stollenschuhe mit!)

Bundesliga LIVE auf SKY-HD ab Bundesliga-Saison 2012/13 jetzt auch im TSV-Vereinsheim !!!

Ein Highlight ab der kommenden Saison wird auch wieder die Übertragung der Fußball-Bundesliga im TSV-Vereinsheim sein. Über SKY-HD werden dann die Begegnungen mittels Videoprojektor (Bildgröße 2m x 4m) im Full HD-Format ausgestrahlt.

Neue Webseite des TSV Leinzell 1900 e.V. geht online!

Nach jahrelanger Abstinenz geht die Webseite des TSV Leinzell 1900 e.V. unter der alten Domain "www.tsv-leinzell.de" wieder online.

Rechtzeiting zur neuen Saison in der Kreisliga B stehen die Zeichen nun auf Neuanfang! Unter dem Vorsitz des auf der Ausserordentlichen Mitgliederversammlung am 27.04.12 neu eingesetzten Vorstandteams um Christoph Hägele, Gottfried König, Lutz Glabasnia, Markus Haas und Bernd Lang gilt es nun, die traditionsreiche Fußball-Geschichte des TSV Leinzell fortzuschreiben.

Unser Dank geht deshalb an alle, die uns in dieser schwierigen Phase unterstützt haben!

Herzlichst,
Euer TSV-Vorstand