Herzlich Willkommen beim Turn- und Sportverein Leinzell!

Der Turn- und Sportverein Leinzell 1900 e.V.

.. ist ein kleiner Mehrspartenverein mit derzeit etwa 200 Mitgliedern.
Neben der klassischen Sportart Fussball werden auch Trendsportarten wie Zumba Fitness und Floorball angeboten. Auch unser neu ins Leben gerufene "Zumba KIDS"-Kurs, ein spaßiges Ganzkörpertraining für Jungs und Mädels im Alter von 6 bis 12 Jahren, erfreut sich großer Beliebtheit.

.. ist Mitglied im WLSB und WFV.
 

Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns gerne.
Wir freuen uns über jedes neue Vereins-Mitglied!

 
Des Weiteren finden Sie hier unten angehängt auch eine Zusammenstellung aktueller Termine, Angebote und sonstiger Bekanntmachungen rund um unseren Verein. Viel Spaß beim Rumstöbern!


20. Juni 2020

Jetzt ist es amtlich: Der Württembergische Fußballverband (WFV) bricht die durch die Corona-Pandemie unterbrochene Spielzeit ab. Die endgültige Entscheidung für den Saisonabbruch wurde am Samstag (20.06.) auf einem außerordentlichen Verbandstag gefällt. Das teilte der WFV in einer Pressemitteilung mit.

Auch die beiden anderen Fußball-Landesverbände in Baden-Württemberg, der Badische Fußballverband und der Südbadische Fußballverband, haben entsprechende Beschlüsse gefasst. Demnach wird das Spieljahr 2019/20 in ganz Baden-Württemberg zum 30.06.2020 beendet. Die Meister und damit direkten Aufsteiger werden anhand der Quotienten-Regelung ermittelt, in dem die bisher erzielten Punkte durch die Anzahl der Spiele geteilt werden. Weitere Aufsteiger, insbesondere über Platzierungen, die üblicherweise zur Teilnahme an den Relegationsrunden berechtigen, wird es nicht geben. Zudem werden aus Billigkeitsgründen auch keine Absteiger ausgewiesen. Darüber hinaus hat der Außerordentliche Verbandstag den wfv-Beirat dazu ermächtigt, zur gegebenen Zeit endgültig über den Spielmodus für das Spieljahr 2020/21 zu entscheiden.

10. Juni 2020

+++ REMS-Zeitung vom 10. Juni 2020 +++

In Zeiten der Corona-​Krise mit drastischen Einschränkungen in allen Bereichen setzt der Fußball-​B-​Ligist TSV Leinzell mit der Verlängerung von Trainer Sergej Friesen auf Kontinuität. Auch die Kaderplanung für die neue Runde wurde frühzeitig ins Visier genommen. So kann die Mannschaft über die aktuelle Saison hinaus zusammengehalten und mit „Heimkehrer“ Peter Fütterer sogar der erste Neuzugang vermeldet werden.

Quelle: https://remszeitung.de/2020/6/9/friesen-verlaengert-beim-tsv-leinzell/

09. Juni 2020

ACHTUNG: Mit der neuen Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten (Corona-Verordnung Sportstätten – CoronaVO Sportstätten) vom 22.05.20 ist ab sofort auch wieder der Trainingsbetrieb in der Halle unter Auflagen gestattet!!

Voraussetzung für die Aufnahme des Trainingsbetriebs ist die Wahrung folgender Grundsätze des Infektionsschutzes (...)

Am Dienstag, den 09.06., startet nun auch unsere Zumba Abteilung wieder in den Trainingsbetrieb.
Da die Gruppenstärken allerdings aktuell noch auf maximal 10 Personen begrenzt sind, wird das Training in zwei separaten Gruppen abgehalten. Die erste Gruppe findet dann ab sofort immer dienstags von 18 bis 19 Uhr, die zweite Gruppe von 19:15 bis 20:15 Uhr statt.

Bei der Abteilung Floorball ist aktuell dagegen noch nichts geplant.

29. Mai 2020

wfv-Verbandsvorstand stellt nun offiziell Antrag, die aktuelle Spielzeit 2019/20 zum 30.06. zu beenden!!
Beim außerordentlichen Verbandstag am 20.06. fällt abschließende Entscheidung!!

Die wesentlichen Inhalte der wfv-Beschlüsse im Überblick (...)

19. Mai 2020

ACHTUNG: Mit der neuen Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten (Corona-Verordnung Sportstätten – CoronaVO Sportstätten) vom 11.05.20 ist der Trainingsbetrieb unter Freiluft ab sofort und unter Auflagen wieder gestattet!!

Voraussetzung für die Aufnahme des Trainingsbetriebs ist die Wahrung folgender Grundsätze des Infektionsschutzes (...)

Am Dienstag, den 19.05., konnte Trainer Sergej Friesen dann 16 Mann für das erste "kontaktlose" Training nach dem Corona-Lockdown begrüßen.
Bei bestem Fussballwetter standen neben der Einhaltung der Grundsätze des Infektionsschutzes v.a. Koordinations-, Ausdauer- und Passübungen im Vordergrund. Auch die Torspieler kamen bei diversen Torschussübungen auf ihre Kosten. Und obwohl die ganze Situation rund um das Corona-Virus doch recht ungewohnt für uns alle ist, war es alles in allem eine mehr als gelungene Rückkehr in den Trainingsbetrieb.

In Absprache mit der Mannschaft einigten wir uns im Anschluss an die Trainingseinheit darauf, ab sofort 1x die Woche freitags zu trainieren.