Spielberichte

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 13.Spieltag: "Erste" gewinnt auch gegen Lautern // Winterpause bis März 2022

Unsere "Erste" kam zum Ende der Hinrunde gegen den SV Lautern II direkt gut ins Spiel und ging auch verdient nach einem Standard in Führung. Die Gäste verlegten sich vermehrt aufs Kontern, mussten aber nach einem individuellen Fehler sogar das 2:0 hinnehmen. Nach der Pause wurde der Schlagabtausch etwas offener mit Chancen auf beiden Seiten. Mit dem 3:0 durch "Doppelpacker" Florian Kaja war das Spiel aber entschieden. Am Ende steht ein mehr als verdienter Heimsieg für unsere Jungs, die sich mit dem nun dritten Sieg aus den letzten fünf Spielen langsam aber sicher vom Tabellenende entfernen. So darf es gerne nach der Winterpause weitergehen!

Bis dahin wünschen wir euch allen eine frohe und hoffentlich geruhsame Vorweihnachtszeit und bleibt bitte alle gesund!!

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 12.Spieltag: "Erste" belohnt sich endlich für Aufwand // Sonntag gegen Lautern

Endlich einmal belohnt für den ganzen Aufwand – so könnte man den mehr als verdienten Auswärtssieg unserer "Ersten" beim 1.FC Stern Mögglingen II treffend bezeichnen. Nach hinten konsequent gegen den Mann und nach vorne effektiv bei der Chancenverwertung. So konnten sich unsere Jungs einen schnellen Vorsprung erspielen, den sie dann bis zum Schluss auch nicht mehr hergeben sollten. Am Ende steht ein auch in der Höhe hochverdienter 5:2-Auswärtssieg und der Sprung vom letzten Tabellenplatz auf Platz 12 – kurz vor der Winterpause scheinen wir also endlich Fahrt aufzunehmen.
Am kommenden Sonntag, den 14.11., ist dann zum Abschluss der Hinrunde der SV Lautern II zu Gast im Leintal. Spielbeginn ist 14:30 Uhr / Reserve ist spielfrei. Wir freuen uns schon jetzt auf möglichst zahlreiche Zuschauer – für das leibliche Wohl ist bei hoffentlich bestem Fussballwetter auf jeden Fall gesorgt! Glühwein inklusive!!

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 11.Spieltag: "Erste" wieder besser aber ohne Punkte im Derby // Sonntag zu Gast in Mögglingen

Unsere "Erste" kam gut ins Spiel und ging auch verdientermaßen schnell in Führung, die wir bei einer noch konsequenteren Chancenverwertung definitiv noch hätten ausbauen müssen. Die Gäste verlegten sich dagegen zuerst vermehrt aufs Kontern, kamen aber über weite Strecken der ersten Hälfte kaum zum Abschluss. Nach der Pause und einem individuellen Fehler im Abwehrverbund dann der überraschende Ausgleich, als wir einen Fernschuss nicht verteidigen konnten. Nachdem wir dann direkt im Anschluss noch einen Foulelfmeter verschossen und die Gäste quasi postwendend nach einem Abpraller in Führung gingen, drehte sich das Spiel. Das 1:3 nach einem abermaligen Foulelfmeter, dieses Mal aber auf der anderen Seite, brachte dann die Entscheidung, die unsere Jungs nur kurz vor Ende noch verkürzen konnten. Am Ende steht ein nicht unverdienter Sieg der Gäste aufgrund der eindeutig besseren Chancenverwertung. Aber auch ein Spiel, das wir v.a. nach der Dominanz der ersten Hälfte niemals verlieren dürfen.
Unsere Reserve machte es mal wieder etwas besser und gewann verdientermaßen 2:1 (Tore von Kumar und Paccanini) - Glückwunsch dazu!!
Am kommenden Sonntag, den 07.11., sind wir dann beim 1.FC Stern Mögglingen II zu Gast unterm Rosenstein. Spielbeginn ist 12:30 Uhr / Reserve ist spielfrei.

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 10.Spieltag: "Erste" verliert zu Hause gegen Bartholomä // Sonntag Derby gegen Ruppertshofen

Der Aufwärtstrend vom Derbysieg in Eschach letzte Woche konnte leider nicht fortgeführt werden. Unsere "Erste" hatte zwar zu Hause gegen Bartholomä anfangs mehr vom Spiel, die Gäste konnten aber über ihre schnellen Spitzen immer wieder geschickt kontern. So auch beim 0:1, als ein Angriff der Leinzeller Offensive abgefangen und postwendend zur Gästeführung umgemünzt wurde. Im Anschluss dann das selbe Spiel, die Gäste spielten nun mit der Führung im Rücken aus einem sicheren Abwehrverbund und versuchten vermehrt über schnelles Konterspiel Akzente zu setzen. Unsere "Erste" war dagegen im Abschluss einfach nicht entschlossen genug, bis zum Sechzehner sah das alles spielerisch zwar ganz gut aus, aber die großen "Hundertprozenter" blieben auch irgendwie Mangelware heute. Nach dem 0:2 ging dann nochmals ein Ruck durch die Mannschaft, aber letztlich brachten die Gäste das Spiel clever nach Hause. Am Ende dann auch v.a. aufgrund der konsequenteren Spielweise ein nicht unverdienter Sieg für die Schartschinski-Truppe.
Am kommenden Sonntag, den 31.10., ist dann der TSV Ruppertshofen mit beiden Teams zu Gast im Leintal. Spielbeginn ist 15 Uhr / Reserve ab 12:30 Uhr. Wir freuen uns schon jetzt auf möglichst zahlreiche Zuschauer – für das leibliche Wohl ist bei hoffentlich bestem Fussballwetter auf jeden Fall gesorgt!

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 9.Spieltag: "Erste" gewinnt Derby in Eschach // Sonntag zu Hause gegen Bartholomä

Das ist dann wohl perfektes Timing – unsere "Erste" holt den ersten Dreier der Saison ausgerechnet beim Derby in Eschach! Und das auch völlig verdient, denn was sich seit Wochen eigentlich schon angebahnt hatte, wurde nun endlich auch in die Tat umgesetzt. Nach hinten kompakt und konsequent gegen den Mann, und nach Balleroberung möglichst auf direktem Wege Richtung gegnerisches Tor, konnten wir unsere vorderste Reihe immer wieder gut in Szene setzen.. Und dieses Mal auch endlich die "Dinger" im Gehäuse unterbringen. Denn Chancen heraus zu spielen, war noch nie unser Problem. Sie zu verwerten, das ist die Krux! Am Ende wurde es zwar nach dem Anschluss der Gastgeber, die nun alles auf eine Karte setzten, nochmals etwas kribbelig, der Schiedsrichter wollte das muntere Spielchen auch irgendwie nicht so recht abpfeifen, so dass es letztlich bis zum erlösenden Schlusspfiff dauern sollte, bis wir dann endlich unseren ersten Dreier der Saison bejubeln durften. Und das, wie gesagt, auch völlig verdient!
Am kommenden Sonntag, den 24.10., ist dann der TSV Bartholomä mit beiden Teams zu Gast im Leintal. Spielbeginn ist 15 Uhr / Reserve ab 13 Uhr.

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 8.Spieltag: "Erste" unglücklich zu Hause gegen Frickenhofen // Sonntag zu Gast in Eschach

Unsere "Erste" kam eigentlich recht gut ins Spiel, musste aber durch einen berechtigten Foulelfmeter das 0:1 hinnehmen. Durch einen Doppelschlag gelang uns aber wieder die zu dem Zeitpunkt völlig verdiente Führung, die wir bei der einen oder anderen Chance sogar noch hätten ausbauen können. Mit dem Halbzeitpfiff fiel aber nach einem Standard und individuellem Fehler quasi aus heiterem Himmel der Ausgleich, der auch zu Beginn der zweiten Hälfte noch etwas bei uns nachwirken sollte. Als wir dann verletzungsbedingt direkt nach der Halbzeit noch unseren Abwehrverbund neu sortieren mussten, schlugen die Gäste eiskalt zu. Ein Doppelpack von Bauer brachte schließlich die komfortable 4:2-Führung, von der wir uns den Rest des Spiels nicht mehr erholen sollten. Am Ende steht aber aufgrund der etwas konsequenteren Spielweise und der eindeutig besseren Chancenverwertung ein verdienter Sieg für die Gäste.
Am kommenden Sonntag, den 17.10., sind wir dann mit beiden Teams zum Derby beim FC Eschach zu Gast. Spielbeginn ist 15 Uhr / Reserve ab 13 Uhr.

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 7.Spieltag: "Erste" verliert Derby in Göggingen // Sonntag gegen Frickenhofen

Die Gastgeber boten über das gesamte Spiel über die geschlossenere Mannschaftsleitung und gewannen daher letztlich auch nicht unverdient. Unsere "Erste" verlor sich dagegen zunehmend in Einzelaktionen und war auch bei der Chancenverwertung wieder einmal nicht konsequent genug. Trotzdem zeigt der Trend klar nach oben, die Mannschaft ist noch am zusammen wachsen und der Erfolg wird sich irgendwann dann auch einstellen. Am besten direkt am kommenden Sonntag, den 10.10., wenn dann der SV Frickenhofen mit beiden Teams zu Gast im Leintal ist. Spielbeginn ist 15 Uhr / Reserve ab 13 Uhr.

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 6.Spieltag: "Erste" fehlt am Ende die Kraft für Überraschung // Sonntag zum Derby nach Göggingen

Die Gäste waren über weite Strecken das spielerisch aktivere Team, die ersten beiden dicken Chancen waren aber auf Seiten unserer Jungs, die ihr Glück vor allem über schnelles Umschaltspiel versuchten. Trotzdem gingen die Gäste aber nach einem Abpraller in Führung und so auch nicht unverdient in die Halbzeit. Nach dem Wechsel das selbe Spiel, nur dass die Gäste dieses Mal beglückt durch einen nicht unumstrittenen Foulelfmeter-Pfiff direkt nach der Pause auf 2:0 erhöhen konnten. Unsere "Erste" hielt bis zur 70. Minute kämpferisch gut dagegen und hätte bei dem einen oder anderen Abschluss eigentlich verkürzen müssen. Nach dem Doppelschlag nach überlegtem Konterspiel zum 4:0 war das Spiel aber letztlich entschieden. Am Ende steht ein nicht unverdienter Sieg für die spielerisch reiferen Gäste, obwohl das Egebnis aber definitiv zu hoch ausfiel und etwas über den realen Spielverlauf hinweg täuscht.
Am kommenden Sonntag, den 03.10., sind wir dann mit beiden Teams zum Derby beim SV Göggingen zu Gast. Spielbeginn ist 15 Uhr / Reserve ab 13 Uhr.

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 5.Spieltag: "Erste" holt ersten Punkt in Böbingen // Sonntag kommt Meisterfavorit Hohenstadt

In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel gab es am Ende auch endlich die ersten verdienten Punkte für unsere "Erste". Und hatten wir die letzten Wochen noch überwiegend Pech mit dem Spielverlauf, konnte uns diesen Sonntag auch ein 2:0-Rückstand nicht aus dem Ruder bringen. Am Ende müssen wir das Spiel sogar noch gewinnen, aber leider konnten wir die Chancen zum Lucky Punch nicht für uns nutzen. Moralisch gesehen bleibt für unsere Jungs vielleicht aber sogar etwas mehr als nur ein Punktgewinn auf der Habenseite übrig, auf dem es nun mit voller Energie und Motivation aufzubauen gilt für die anstehenden Aufgaben.
Am kommenden Sonntag, den 26.09., ist dann die SGM Hohenstadt/U'gröningen mit beiden Teams zu Gast im Leintal. Spielbeginn ist 15 Uhr / Reserve ab 13 Uhr.

Fussball AKTIVE, Kreisliga B - 4.Spieltag: "Erste" mit Last-Minute-Pleite gegen Heubach // Sonntag zu Gast in Böbingen

Und jeden Sonntag irgendwie das selbe Murmeltier! Stark ersatzgeschwächt aber trotzdem mit starkem Willen hatten es unsere Jungs aber diesmal mehr als nur verdient, zumindest mit einem Remis vom Platz zu gehen. Aber beste Chancen gegen teilweise dezimierte Gäste vom TSV Heubach II blieben abermals allesamt ungenutzt, so dass ein sehenswerter Sonntagsschuss nach einem Konter kurz vor Schluss das Geschehen noch auf den Kopf stellen sollte. Am Ende steht ein äußerst schmeichelhafter Sieg für die kämpferisch stark aufspielenden Gäste und ein Spiel, das wir so im Leben nie aus der Hand geben dürfen. Aber ohne eigenen Torerfolg wird es naturgemäß schwer zu gewinnen. Trotzdem gilt es nun, den Schalter wieder umzulegen, und das fehlende Spielglück auch mal zu erzwingen – das Potenzial dazu ist auf jeden Fall da!
Am kommenden Sonntag, den 19.09., sind wir dann beim TSV Böbingen II zu Gast. Spielbeginn ist 13 Uhr. Unsere Reserve spielt ebenfalls ab 13 Uhr beim TV Heuchlingen II.